"Apple Watch - du geiles Ding"

Oh was war ich aufgeregt, als Apple seine neueste Erfindung präsentierte... ein echt tolles Männerspielzeug ... DIE APPLE WATCH 😃 Und dann noch der voraussichtliche Verkaufspreis, echt "human" sollte er sein (ca.350€). Also freute ich mich ganz sehr und fieberte  wie ein kleines Kind auf die Markteinführung. Diese wurde dann allerdings mehrmals verschoben. Wahrscheinlich um das "Verlangen" und die "Unentbehrlichkeit" zu schüren. Da ich schon stolzer Besitzer von 3 "Apple-Produkten" bin, wollte ich es haben, dieses geile und hammercoole Spielzeug... Dann aber kamen die Preise und damit die TOTALE ERNÜCHTERUNG. Hallo ... habt ihr von Apple noch Bezug zur Realität? Hä??? Wie jetzt ??? 1249,-€  soll ich jetzt für mein Model bezahlen, welches ich schon imaginär seit einem halben Jahr an meinem Handgelenk getragen habe??? Ach warum denn Abstriche machen? Kaufen wir uns doch alle die Apple Edition! Ich werde mein Auto verkaufen und bei der Sparkasse einen Kredit beantragen und dann kann ich mir die Edition mit 18 Karat Goldbeschichtung kaufen. Ach ja, meiner Frau kaufe ich natürlich auch eine. Damit sie mir mal niedliche Zeichen schicken kann. Ok, dann müsste ich doch darauf sparen. Kurze Rechnung: monatlich 200€ sparen = Sparziel in 14,1 Jahren erreicht. Dann bin ich 58 Jahre und es gibt bestimmt schon die "Apple Watch 10". Die 34000 Euro sind doch wohl bei jedem drin 😉 Ich denke mal, bei dem Kauf der Uhren werde ich (bestimmt) zu Apple nach Cupertino/ San Francisco in die USA eingeladen und in einem tollen Hotel mit Vollpension für eine Woche logieren. Dann werden mir persönlich, auf einer Mega-Jacht in der Bucht von San Francisco, die Uhren von Tim Cook überreicht. Im Hintergrund gibt Rihanna ein kleines Privatkonzert...nur für mich 😃😃😄 Ja, Apple....vielen Dank...für das "geile Ding" mit Realitätsverlust.

Mit den besten Grüßen nach Kalifornien

Bildnachweis: Fotolia © yossarian6 erworben am 06.08.16

Die Handlung und die handelnden Personen dieses Artikels sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit toten oder lebenden Personen oder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens ist nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig. Auch die Handlungen der Personen sind ebenfalls erfunden und Ähnlichkeiten zu wahren Ereignissen oder Personen sind komplett fiktiv!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.



Webangels24 | Hr. Ronny Hermann | An der Hasel 217| 98527 Suhl

E-Mail: ron@photoangels24.de

Tel.: 0176/34359915

 


Erfahrungen & Bewertungen zu Webangels24